Hier finden Sie uns

Immobilien Nentwig
Werner Str. 94
59192 Bergkamen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0177 5545360

02307 554536

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Häuser in Naples und Südwestflorida.

Der amerikanische Immobilienmarkt ist grundsätzlich ein anderer als in Deutschland. Alle Makler haben Zugriff auf alle angebotenen Immobilien.

 

Besonders wichtig ist es, einen deutschsprachigen Makler vor Ort zu haben, der in Ihrem Auftrag nach Ihrer Immobile sucht- und das kostenfrei für Sie!

 

Dabei gilt es nicht nur Lage, Größe und Preis zu beachten sondern auch die ganzen Restriktionen aus Regeln und Vorschriften der einzelnen Wohnviertel (Communities und Subdivisions) im Hinblick auf Vermietung, Zugang, Gebühren usw...

 

Naples ist eine Stadt mit ca. 20.000 Einwohnern am Golf von Mexiko im Südwesten von Florida, etwa 170 Km westlich von Miami, die für exklusive Geschäfte und Golfplätze bekannt ist. Der Naples Pier, der im Jahr 1888 erbaut wurde, ist das Wahrzeichen der Stadt und ein beliebter Ort zum Angeln und zum Beobachten von Delfinen. Er ist von kilometerlangen Stränden mit ruhigem Wasser und Puderzuckersand umgeben, darunter die Strände im Clam Pass Park und im Delnor-Wiggins Pass State Park. Die ganze Stadt ist von Kanälen und Wasserflächen durchzogen und liegt direkt am Golf von Mexico. Ein eigener, kleiner Flughafen ist vorhanden.

 

Fort Myers ist etwa 45 Minuten entfernt. In etwa drei Stunden erreichen sie die Florida Keys.

 

Das Klima ist subtropisch und damit ganzjährig warm. Statistisch regnet es in den Sommermonaten – wenn auch nur kurzfristig – an durchschnittlich 40 % der Tage. Die Tagestemperaturen bewegen sich von Mai bis Oktober bei 31 °C. Die kältesten Monate von Dezember bis Februar bringen durchschnittliche Tagestemperaturen von 24 °C.